blue-light-4165414_1920.jpg
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebot
  2. News
  3. Meldungen

Einsatz: Evakuierung des Ansbacher Bahnhofsgebietes

Zusammen mit anderen Transporteinheiten wurde auch die SEG Weidenbach am 9. Juli um 9:41 Uhr zu Evakuierung des Ansbacher Bahnhofes und eines 500 Meter großen Radius’ alarmiert. Grund war der erneute Fund einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg bei Bauarbeiten am Bahnhof. Betroffen von der Evakuierung waren etwa 2.250 Personen.