Information bei derzeitiger Corona-Lage

Die Rotkreuzläden in Stadt und Landkreis Ansbach sind bis auf Weiteres geschlossen!

BRK-0001-Website_Banner_1920x640-1.jpg
04092014.png
DSCN0225.png
DSCN0238.png
DSCN0231.png
StartseiteStartseite

Herzlich Willkommen beim Bayerischen Roten Kreuz Kreisverband Ansbach!

Ihr starkes Team für Notfallrettung, Sanitätsdienst, Pflege, Hausnotruf, Erste-Hilfe, Essen auf Rädern, Fahrdienst uvm.

Das Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

In Bayern ist das Bayerische Rote Kreuz mit diesen Aufgaben betraut und ist organisiert als Körperschaft des öffentlichen Rechts. Es unterhält eine Landesgeschäftsstelle in München, welcher fünf Bezirksgeschäftsstellen und 73 Kreisgeschäftsstellen untergeordnet sind.

Unsere Kreisgeschäftsstelle  in Ansbach ist für Stadt- und Landkreis Ansbach zuständig, was ca. 2.000 km² und damit etwa der Fläche des Bundeslandes Saarland entspricht.
Über 4.070 ehrenamtliche aktive Mitglieder sind in vier Rotkreuz-Gemeinschaften organisiert. Zudem gibt es derzeit rund 310 haupt- und nebenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Die derzeit ca. 12.100 passiven Mitglieder bilden mit ihren Förderbeiträgen einen unentbehrlichen Pfeiler des BRK-Kreisverbandes Ansbach.

Geschäftsstelle

BRK-Kreisverband Ansbach

☎ 0981 / 46 11 5 - 0

Fax 0981 / 46 11 5 - 20

info@kvansbach.brk.de

Sichere Datenübermittlung
über unser Kontaktformular

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
8.00 - 12.00 und 12.30 - 16.00

BRK-Kreisverband Ansbach
Henry-Dunant-Straße 10
91522 Ansbach

Anfahrt

Aktuelles - News

Unterstützung bei den Corona-Test-Stationen

Nur durch das Ehrenamt machbar! Danksagung durch die Kreisbereitschaftsleitung Weiterlesen

Pilotprojekt mit what3words im Rettungsdienst

In Notfällen ist es entscheidend, genau identifizieren zu können, wo Hilfe benötigt wird, um Einsatzkräfte schnell an den exakten Notfallort zu disponieren. Dies ist oft nicht möglich, weil sich Anrufer möglicherweise an einem Ort befinden, der keine Straßendresse hat, es keinen Orientierungspunkt… Weiterlesen

„Integration bedeutet gegenseitiges Verständnis, dafür sind beide Seiten zuständig“

Eva-Maria Weinmann aus dem KV Ostallgäu begleitet ausländische Pflegekräfte bei der Integration. Im Rahmen eines Leuchtturmprojekts, das vom Innovationsfonds des BRK der Zukunft finanziert wurde, unterstützt Sie u.a. Fachkräfte aus Rumänien, Albanien oder dem Kosovo. Weiterlesen

Das DRK

Entdecken Sie die Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.