IMG_7908.jpg
Schnelleinsatzgruppe - SEG PetersaurachSchnelleinsatzgruppe - SEG Petersaurach

Schnelleinsatzgruppe - SEG Petersaurach

Was ist eine »Schnelleinsatzgruppe«?

Die Bereitschaft Petersaurach stellt einen Teil der SEG Transport dar. Sie transportiert Verletzte und Kranke bei Großschadenslagen zur weiteren medizinischen Versorgung in entsprechenden Kliniken und Einrichtungen. Sie bestehend aus zwei KTW Typ B. Die Fahrzeuge können auch getrennt alarmiert werden. Personalstärke (mindestens zwei Personen) und Ausstattung der Schnell-Einsatz-Gruppe Transport sind für den Transport von mindestens 4 Verletzten ausgelegt. Wird die Schnell-Einsatz-Gruppe Transport als Taktische Einheit des Sanitätsdienstes tätig, so ist sie dem Führer der SEG-Behandlung (gekennzeichnet mit einem blauen Überwurf) unterstellt. Der wiederum führt im Rahmen der Auftragstaktik und ist der Sanitätseinsatzleitung unterstellt.