04092014.png
DSCN0225.png
DSCN0238.png
DSCN0231.png
StartseiteStartseite

Das Bayerische Rote Kreuz

Herzlich Willkommen beim BRK-Kreisverband Ansbach!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

In Bayern ist das Bayerische Rote Kreuz mit diesen Aufgaben betraut und ist organisiert als Körperschaft des öffentlichen Rechts. Es unterhält eine Landesgeschäftsstelle in München, welcher fünf Bezirksgeschäftsstellen und 73 Kreisgeschäftsstellen  untergeordnet sind. Unsere Kreisgeschäftsstelle  in Ansbach ist für Stadt- und Landkreis Ansbach zuständig, was ca. 2.000 km² und damit etwa der Fläche des Bundeslandes Saarland entspricht.
Die Führungsspitze des BRK-Kreisverbandes Ansbach bildet die gewählte Vorstandschaft.

Über 3.200 ehrenamtliche aktive Mitglieder sind in vier Rotkreuz-Gemeinschaften organisiert: den Bereitschaften (inkl. Fachdiensten), dem Jugendrotkreuz, der Wasserwacht und der Gemeinschaft für Wohlfahrts- und Sozialarbeit. Zudem gibt es derzeit über 200 haupt- und nebenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Kreisgeschäftsführung an der Spitze.
Die derzeit ca. 11.000 passiven Mitglieder bilden mit ihren Förderbeiträgen einen unentbehrlichen Pfeiler des BRK-Kreisverbandes Ansbach.

Keine Nachrichten verfügbar.

Aktuelles - News

Gewappnet für den Notfall bei den Liebsten

Tag der Ersten Hilfe und Woche der Reanimation Der September steht ganz im Fokus der Ersten Hilfe. Bereits am vergangenen Samstag hat das Bayerische Rote Kreuz Ansbach zum „Welt-Erste-Hilfe-Tag“ (immer am zweiten Samstag im September) mit einem Informationsstand im Brückencenter auf die wichtigsten... Weiterlesen

Freiwilligendienst - weil ich will!

Heute findet bei im Kreisverband Ansbach der Starttag für den Freiwilligendienst (Freiwillig Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst) im Rettungsdienst statt. Wir freuen sehr, dass erneut alle Stellen mit motivierten jungen Leuten besetzt werden konnten.
Am Montag startet ein Teil der...
Weiterlesen

Danke und herzlich willkommen im BRK Ansbach

Fördermitgliederwerbung sehr erfolgreich! Weiterlesen

-

Großer Bücherflohmarkt 2018 - Ein erfolgreiches Wochenende!

Am 15. Juli 2018 von 9.00 - 14.00 Uhr fand zum sechsten Mal der große Bücherflohmarkt des Jugendrotkreuzes des Rot-Kreuz Kreisverbandes Ansbach statt. 1000e Kilogramm, gespendeter Bücher suchten erneut neue Leser. Der Erlös aus dem Verkauf der Bücher kommt der verbandlichen Jugendarbeit des... Weiterlesen

„BRK klingelt an den Türen“

Mitgliederwerbeaktion des Bayerischen Roten Kreuzes Weiterlesen

E-Bikes im Sanitätsdienst

Neuerung im Sanitätsdienst: zum ersten Mal kamen im BRK-Kreisverband Ansbach E-Bikes zum Einsatz. Sie dienten beim Johannitag in Triesdorf am 24. Juni 2018 als zusätzliches Fortbewegungsmittel neben Fußstreifen und einem Krankenwagen. Wegen der Größe des Geländes und der Dichte der...
Weiterlesen

  • Hausnotruf

    Das DRK bietet Ihnen mit dem Hausnotruf Sicherheit und Geborgenheit in Ihren eigenen vier Wänden - rund um die Uhr. Mit ihm sind Sie zuhause nie allein.
    Weiterlesen

  • Ambulante Pflege

    Die ambulante Pflege des DRK sorgen dafür, dass Sie zu Hause in gewohnter Umgebung Hilfe bekommen, sei es aufgrund von Alter, Krankheit oder Behinderung.
    Weiterlesen

  • Erste Hilfe

    In unseren Erste-Hilfe-Kursen lernen Sie, wie Sie sich im Notfall richtig verhalten und Leben retten können.
    Weiterlesen

  • Essen auf Rädern

    Mit Essen auf Rädern versorgt das DRK jeden Tag 170.000 Menschen.
    Weiterlesen

Das DRK

Entdecken Sie die Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

  • Kleidercontainer

    Altkleider helfen uns, zu helfen: Bringen Sie Ihre abgelegte Kleidung in den nächsten Altkleidercontainer!
    Weiterlesen

  • Geschichte

    Die Idee, Menschen zu helfen, ohne auf Religion oder Nationalität zu achten, geht auf den Schweizer Henry Dunant zurück.
    Weiterlesen