Bereitschaft WeidenbachBereitschaft Weidenbach

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Die Bereitschaften
  3. Bereitschaft Weidenbach

Bereitschaft Weidenbach

Bereitschaftsleitung
Weidenbach

Bereitschaftsleiter
Martin Stumpf

Stv. Bereitschaftsleiter
Oliver Pockberger

Bereitschaftsarzt
Wolfgang Weng

Für weitere Informationen
zur Bereitschaft, Mitgliedschaft
oder zur Anforderung
Sanitätsdienst:

Kontaktformular

Willkommen bei der Bereitschaft Weidenbach

Aktuelles aus der Bereitschaft Weidenbach

Neue Internetseite der Bereitschaft Weidenbach

Seit 1. Juli 2018 nutzt das BRK Weidenbach die neue Oberfläche des DRK CMS. Dies bringt einige Vorteile. Weiterlesen

E-Bikes im Sanitätsdienst

Neuerung im Sanitätsdienst: zum ersten Mal kamen im BRK-Kreisverband Ansbach E-Bikes zum Einsatz. Weiterlesen

Übung in ungewohnter Umgebung

Für die Sommerübung hatte sich die Bereitschaft das THW-Übungsgelände in Langlau ausgesucht. Das Szenario hatte einige Herausforderungen. Weiterlesen

Keine Heckflossen ohne BRK

Wenn sich die Heckflossenfreunde Ornbau an Pfingsten treffen, ist das BRK nicht weit. Weiterlesen

"Person vom Hochsitz gestürzt"

Mit diesem Meldebild mussten die Helfer der Bereitschaft Weidenbach bei einer ungewöhnlichen Übung umgehen. Weiterlesen

Übung mit der Wasserwacht

Verkehrsunfall mit zwei Pkw, einer davon im Wasser, mehrere Verletzte - so sah das Übungsszenario aus, dem sich am 21. April 2018 die Bereitschaft, die Wasserwacht und die FFW aus Bechhofen sowie die Bereitschaft Weidenbach stellten. Weiterlesen

SEG-Einsatz bei Gefahrguteinsatz auf der BAB 6

Am 7. Februar 2018 wurde um 2.21 Uhr die SEG Weidenbach zu einem Gefahrgutunfall auf die BAB A6 zwischen Ansbach und Lichtenau alarmiert. Weiterlesen

Sanitäter beim Fasching in Ornbau 2018

Für die Bereitschaft Weidenbach ist es - nach Helfern gerechnet - der größte Einsatz im Jahr: der Faschingsumzug in Ornbau. Weiterlesen

SEG-Einsatz wegen Brand in Bechhofen

Die Schnelleinsatzgruppe der Bereitschaft wurde am 26. Januar 2018 um 19:05 Uhr - neben anderen Einheiten - zu einem Brand in einer Asylbewerberunterkunft nach Bechhofen alarmiert. Weiterlesen

Erstmals mehr Jahresstunden als eine Vollzeitarbeitskraft

Bereitschaftsleiter Martin Stumpf gab an der Jahresabschlussfeier 2017 die Gesamtstunden der Mitglieder bekannt. Insgesamt wurden 1.930 Stunden geleistet, wobei die Zeiten für Verwaltung, Materialpflege, Organisation und Besprechungen nicht berechnet wurden. Weiterlesen

Erstmals zwei neue Fachdienste

Neu in der Jahresstatistik 2017 sind die Fachdienste Information und Kommunikation sowie der Fachdienst Motorradstreife, in denen sich Mitglieder zum ersten Mal engagierten. Weiterlesen

Langjährige Mitglieder geehrt

Bereitschaftsarzt Wolfgang Weng ist bereits seit 40 Jahren Mitglied im BRK, Martin Peter seit 10 Jahren. Beide wurden durch 1. Kreisbereitschaftsleiter Thomas Altaner mit Auszeichnungsspangen und Dankurkunden geehrt.  Weiterlesen

Verdiente Blutspender geehrt

Während der Jahresabschlussfeier 2017 wurden auch verdiente Blutspender geehrt. Weiterlesen

SEG-Einsatz zum Brand

Am 28. August 2017 wurde die Schnelleinsatzgruppe der Bereitschaft Weidenbach (SEG) um 17.15 Uhr sowie die benachbarten Feuerwehren zum Brand einer Scheune in Kolmschneidbach alarmiert. Weiterlesen

Großzügige Spende für die Bereitschaft Weidenbach

Der Verein Triesdorfer Schüler und Studenten hat der Bereitschaft Weidenbach eine Spende von 2.000 Euro gemacht. Weiterlesen

BRK Weidenbach bei Schauübung in Merkendorf

Am 27. Mai 2017 unterstützte die Bereitschaft Weidenbach die FFW Merkendorf bei einer Schauübung. Weiterlesen

Ingeborg Totzauer geehrt

Ingeborg Totzauer ist vom Kreisverband Ansbach für ihren Einsatz bei der Leitung der Bereitschaft Weidenbach geehrt worden. Weiterlesen

Fritz Heinrich 45 Jahre im BRK

Fritz Heinrich aus Merkendorf ist seit 45 Jahren Mitglied im BRK. Dafür erhielt er jetzt eine Auszeichnungsurkunde, die ihm stv. Bereitschaftsleiterin Ingeborg Totzauer überreichte. Weiterlesen

Seite 2 von 2.