Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Rotkreuz-MeldungenRotkreuz-Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Leistungen
  2. News
  3. Presse & Service
  4. Rotkreuz-Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Sicherer Fasching in Ornbau

Auch in diesem Jahr war die Bereitschaft Weidenbach beim Faschingsumzug in Ornbau dabei, um mit dem Sanitätsdienst schnelle medizinische Hilfe bei größeren und kleineren Beschwerden zu leisten. Weiterlesen

Neuer KTW an Bereitschaft Weidenbach übergeben

Seit dem 2. März 2019 verfügt die Schnelleinsatzgruppe über ein neues Einsatzfahrzeug, das auch für Sanitätsdienste der Bereitschaft eingesetzt wird.   Weiterlesen

Kleine Schatzkiste im Herzen Ansbachs

Am 5. Februar 2019 feierte der Rotkreuzladen in Ansbach 10-jähriges Jubiläum. Weiterlesen

Hohe Zahl von Aus- und Fortbildungsstunden 2018

Im Jahr 2018 erbrachten die Mitglieder der Bereitschaft Weidenbach insgesamt 665 Stunden in der Aus- und Fortbildung. Der Pro-Kopf-Wert ist erstaunlich. Weiterlesen

Über 700 Stunden bei Sanitätsdiensten

Die Mitglieder der Bereitschaft Weidenbach haben im Jahr 2018 bei Sanitätsdiensten 721 Stunden ehrenamtlichen Dienst geleistet. Weiterlesen

Ehrenamtliche gut im Rettungsdienst unterwegs

Fast 500 Stunden haben Mitglieder der Bereitschaft Weidenbach ehrenamtlich im Jahr 2018 im Rettungsdienst erbracht. Weiterlesen

Stabwechsel bei der Leitung der Blutspende in Ornbau

Zum Jahreswechsel 2018/19 übernimmt Susanne Kraus die Leitung der Blutspendetermine in Ornbau. Weiterlesen

Feldkoch sehr gefordert

Die Bereitschaft Weidenbach verfügt auch über einen Feldkoch. Im Jahr 2018 hat er in dieser Funktion über 800 Stunden geleistet. Weiterlesen

Firmen spenden 3.500 EURO

Firmen aus Ornbau, Merkendorf und Weidenbach haben insgesamt 3.500 EURO an die Bereitschaft Weidenbach gespendet. Das Geld soll für die Anschaffung eines neuen Krankenwagens (KTW) verwendet werden. Weiterlesen

Neuer Imagespot für den Rettungsdienst im Kreisverband

  Über fast ein Jahr hinweg entstand in Zusammenarbeit mit zwei Studenten der Hochschule Ansbach ein Imagespot für die Abteilung Rettungsdienst. In insgesamt fünf Drehtagen auf drei unserer Standorte entstanden insgesamt über 150 Gigabyte Filmmaterial, welches in hunderten Stunden Produktion zu einem 3-minütigen Spot zusammengeschnitten wurde. Besonders wichtig war uns neben einem professionellen Ergebnis vor allem authentisch zu bleiben. Viele Imagespots sind sehr „glatt“ und wirken austauschbar. „Wir haben uns bewusst dagegen entschieden einstudierte Texte o.Ä. vorzugeben – das... Weiterlesen

Seite 1 von 57.