Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Leistungen
  2. Aktuelles
  3. Presse & Service
  4. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Summer Breeze 2017

 

Sanitätsdienst und eine logistische Meisterleistung zugleich!

Bereits seit Dienstag (15.08.2017) sind unsere Einsatzkräfte des Bayerischen Roten Kreuzes in Dinkelsbühl beim Summer Breeze Open-Air Festival im Einsatz. Aufgrund der hohen Besucherzahlen handelt es sich hierbei um einen Großeinsatz für die beteiligten Hilfsorganisationen, weshalb auch Einsatzkräfte aus ganz Deutschland im Einsatz sind: Neben den vielen hundert Ehrenamtlichen aus Ober- und Mittelfranken und ganz Bayern beteiligen sich unter anderem auch Einsatzkräfte aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Baden-Würtemberg.

...
Weiterlesen

Großer Bücherflohmarkt 2017

 

Am 23. Juli 2017 von 9.00 - 14.00 Uhr findet zum fünften Mal der große Bücherflohmarkt des Jugendrotkreuzes des Rot-Kreuz Kreisverbandes Ansbach im BRK-Centrum, Henry-Dunant-Str. 10 in Ansbach statt. 1000e Kilogramm, gespendeten Bücher suchen erneut neue Leser. Der Erlös aus dem Verkauf der Bücher kommt der verbandlichen Jugendarbeit des Bayerischen Roten Kreuzes zu Gute und sichert sowohl die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen im Bereich der Ersten Hilfe, als auch die Materialbeschaffung für die Jugendarbeit im Allgemeinen.

Das Jugendrotkreuz bedankt sich bereits im Voraus bei den...

Weiterlesen

Weltrotkreuztag

Inoffizieller Feiertag für Rotkreuzler.

 

Jährlich begehen Mitglieder der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaft am 8. Mai den Weltrotkreuztag. Dies ist das Geburtsdatum Henry Dunants, dem Gründer des Roten Kreuzes.

 

Auch das Ansbacher Rote Kreuz veranstaltet aus diesem Anlass heuer wieder einige Aktionen. Pünktlich zum Geburtstag eröffnete unser Informationsstand im Brückencenter Ansbach bei dem sich die Besucher über die Leistungen des Bayerischen Roten Kreuzes in Ansbach informieren können. Regelmäßig sind Vertreter unserer ehrenamtlichen Gemeinschaften vor Ort bei denen sich die...

Weiterlesen

Neue Spitze der Rot-Kreuz Bereitschaften in Stadt- und Landkreis Ansbach

Rot-Kreuz Bereitschaften Ansbach stellen Weichen für die Zukunft:

Mit deutlicher Mehrheit wurden Thomas Altaner (Kreisbereitschafts-leiter) und Andrea Brinschwitz (1. Stellvertreterin) als neue BRK-Kreisbereitschaftsleitung vor kurzem in Herrieden, Schernberg gewählt. Die Wahl stieß bei den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern auf sehr große Resonanz: Rund 180 aktive Mitglieder der über 18 Bereitschaften in Stadt- und Landkreis Ansbach beteiligten sich mit ihrer Stimme an der richtungsweisenden Wahl.

                            

Thomas Altaner (Bereitschaft Burgoberbach) und Andrea...

Weiterlesen

Mehr Sicherheit durch neuen Look

Der erste Rettungswagen mit neuem Hochsichtbarkeitskonzept wurde an den Rettungsdienst des BRK Ansbach übergeben. Seit diesem Jahr werden alle bayerischen Fahrzeuge für den öffentlich rechtlichen Rettungsdienst in diesem neuen Look ausgeliefert. Der erste Rettungswagen dieser Art im Landkreis Ansbach wird auf der Rettungswache in Feuchtwangen stationiert sein.

 

Der neue Rettungswagen soll durch eine bessere Erkennbarkeit die Sicherheit für Patienten, Rettungsdienstpersonal und natürlich alle anderen Verkehrsteilnehmer während Einsatzfahrten erhöhen. Dafür besitzt er neben der auffälligen...

Weiterlesen

BRK Vorstandschaft wieder bestätigt

Herrieden, 31.03.2017

 

Am vergangenen Freitag fand in Herrieden, Schernberg die große Mitgliederversammlung des Bayerischen Roten Kreuzes Kreisverband Ansbach statt. Hauptanlass in diesem Jahr waren die Wahlen der Vorstandschaft, die alle vier Jahre durchgeführt werden.

Durch die rund 130 anwesenden Wahlberechtigten wurde die bereits amtierende Vorstandschaft in allen Positionen erneut gewählt.

Vor den Wahlen wurden die Mitglieder in den Berichten der ersten Vorsitzenden, des Kreisgeschäftsführers, des Schatzmeisters und des Haushaltsausschusses über die Tätigkeit des Kreisverbandes der...

Weiterlesen

BRK bei Zugunglück mit 220 Helfern

Rund 220 Helfer des Roten Kreuzes waren heute in den Morgenstunden bei dem schweren Zugunglück bei Bad Aibling im Einsatz. Gemeinsam mit Technischem Hilfswerk, Feuerwehr und anderen Hilfsorganisationen wurden rund 150 Verletzte geborgen. „Angesichts des schwer zugänglichen Geländes waren unsere Helfer auch körperlich besonders gefordert“, sagt Rudi Cermak, Katastrophenschutz-Beauftragter des Bayerischen Roten Kreuzes. Weiterlesen

Eilmeldung: Beispiel einer Eilmeldung

Hierbei handelt es sich um ein Beispiel einer Eilmeldung. Diese Meldung wird per Newssync an weitere Webseiten der Gliederungen weiter gereicht. Weiterlesen

Personensuche in Dinkelsbühl

"Patient aus der Klinik Dinkelsbühl vermisst" - mit dieser Einsatzmeldung wurde die Rettungshundestaffel Ansbach über die ILS gegen 23:10 Uhr alarmiert.

 

Seit ca. 21:15 wurde eine Person vermisst, erste Suchmaßnahmen durch das Klinikpersonal und die örtliche Polizei blieben zunächst erfolglos. So entschied die Polizei kurz nach 23:00 Uhr, Suchhunde der BRK Rettungshundestaffel Ansbach hinzuzuziehen.

 

Kurz nach dem Eintreffen der ersten Hundeführer am Einsatzort wurde gegen 00:18 Uhr umgehend mit der Absuche des Klinikgeländes mit Flächensuchhunden begonnen. Bereits wenige Minuten später...

Weiterlesen

Rettungswache Geilsheim in Betrieb

Nach nur fünf Monaten Bauzeit konnte die neue Rettungswache in Geilsheim am 12.12.2016 von den Mitarbeitern des BRK´s bezogen werden. Die offizielle Einweihung erfolgte am 20.01.2017.

 

Erforderlich wurde der Neubau, da mit Beschluss des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Ansbach  (ZFA Ansbach) vom 01.04.2014 der Stellplatz Wassertrüdingen in den Ortsteil Geilsheim verlegt wurde. Gleichzeitig wurde beschlossen den Stellplatz zur rund um die Uhr besetzten Rettungswache zu erheben.

 

Da die Dienstleistung des Rettungsdienstes vom ZRF Ansbach erst in einer öffentlichen...

Weiterlesen

Seite 1 von 6.